Beratung

Die individuellen Beratungstermine von ZWAIG e. V. werden vor allem, aber nicht nur, von Hauptschülern mit problematischer Berufswegplanung in Anspruch genommen.

Ein großer Teil sucht ZWAIG nach mehreren erfolglosen Bewerbungen oder nach Ausbildungsabbrüchen auf. Für diese Jugendlichen ist ZWAIG oft eine große Hilfe, doch noch eine Ausbildung zu beginnen. Häufig werden auch Gespräche mit oder in Begleitung der Eltern geführt.

Im Vordergrund steht die „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Form von Vorschlägen zu den Bewerbungsunterlagen oder Tipps zu den Vorstellungsgesprächen. Darüber hinaus werden Informationen über weiterführende Kontakte und Hilfen aufgezeigt oder direkte Unterstützung bei der Suche und Vermittlung von Praktikums-, Ausbildungs-, Freiwilligendienst- oder EQJ-Plätzen gewährt.

Bei Bedarf wenden Sie sich sich bitte an das ZWAIG-Büro.

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter