Rolf Deutschmann - Das Übergangsmanagement Schule – Beruf stärken

Die Übergänge in Ausbildung und Beruf können systematisiert und besser gemanagt werden. Hierzu ist notwendig, dass sich alle Akteure und Instanzen auf den unterschiedlichen Ebenen − vor allem auf der schulischen und kommunalen Ebene − besser vernetzen und Verantwortung übernehmen.

Vortrag Rolf Deutschmann, Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg 2013
Das Übergangsmanagement Schule – Beruf stärken
- Auf die kommunale (regionale) Koordinierung kommt es an! -

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter