ZWAIG-Betriebsbesuch bei Abeking & Rasmussen am 27. Februar 2020

NWZ Online 20200228 Wenn es beim Praktikum in den Augen funkelt Abeking und Rasmussen

Auch beim Bau von Superyachten wird der Schraubstock gebraucht: Ausbildungsleiter Helge Ziems-Gillerke (Mitte mit blauem Helm) führte die jungen Besucher aus der Gemeinde Ganderkesee auch durch die Lehrwerkstatt, in der unter anderem der angehende Industriemechaniker Jannis Kahlcke (rechts) lernt.Bild: Hergen Schelling, NWZ

 

Eine Vielzahl von Ausbildungsberufen bietet die Traditionswerft Abeking & Rasmussen in Lemwerder. Die Schülerin und die Schüler der Oberschulen Ganderkesee und Bookholzberg konnten sich während des Betriebsbesuches ausführlich über die Berufe

  • Bootsbauer
  • Industriemechaniker
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Konstruktionsmechaniker Fachbereich Schiffsbau und
  • Fachkraft für Lagerlogistik

informieren.

Duale Studiengänge werden ebenfalls für die Bereiche

  • Schiffbau und Meerestechnik + Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker mit Einsatzgebiet Schiffbau
  • Schiffstechnik, Schiffsmaschinenbau + Berufsausbildung zum Industriemechaniker Einsatzgebiet Maschinen- und Anlagenbau und
  • Elektrotechnik + Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

angeboten.

Quellen:
NWZ Online vom 28. Februar 2020
Delmenhorster Kreisblatt vom 02. März 2020

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter