Berufsakademien

Berufsakademien sind staatlich anerkannte Bildungseinrichtungen, die einen besonderen Platz neben den Universitäten und Fachhochschulen einnehmen.

Das Studium dauert 3 Jahre, wobei sich Theorie und Praxis ständig abwechseln. Das heißt auf eine mehrwöchige Unterrichtsphase in der Berufsakademie folgt ein mehrwöchiger Ausbildungsblock im Unternehmen, der Bildungsstätte des Praxispartners.

Infos und Links dazu: studieren.de

Eine Liste der Berufsakademien der Region.

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter