Industriemechaniker/in

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019 bei Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG, Delmenhorst

Betrieb

Klingele Papierwerke GmbH & Co. KGKlingele
Wellpappenwerk Delmenhorst
Am Annenheider Bahnhof
27755 Delmenhorst
Telefon: 0 42 21 - 2 99-0
Telefax: 0 42 21 - 2 99-75
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klingele.com

Ansprechpartner

Herr Robert Brzuzy
Telefon: 0 42 21 - 2 99-76
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Branche

Verpackungsindustrie

Ausbildungsbeginn

01. August 2019

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Ausbildungsort

Delmenhorst

Bewerbungsunterlagen

  • Postalisch
  • Per E-Mail

Was erwartet der Betrieb

  • Mittlere Reife
  • Interesse für Physik und Mathematik
  • Sehr gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • Freude an Arbeit im Team

Inhalte und Umfang der Ausbildung

Wenn Du gerne selbst Dinge reparierst, Dich schon immer mit mechanischen Bauteilen oder Maschinen befasst hast, ist der Beruf  Industriemechaniker, Fachrichtung Instandhaltung, genau das Richtige für Dich.

Im Laufe Deiner 3 ½ jährigen Ausbildung wird Dir vermittelt, größere Wartungen und komplexere Maschinenstörungen zu erkennen und diese zu beheben.

Durch die erlernten Kenntnisse kannst Du auch Maschinenbauteile, welche beschädigt sind, selbst herstellen und montieren - dadurch ist dieser Beruf so abwechslungsreich und interessant. Du bist derjenige, der dafür sorgt, dass die Maschinen einwandfrei laufen und ein fehlerfreier Produktionsablauf gewährleistet ist.

Nach Deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung übernehmen wir Dich vorzugsweise als Industriemechaniker in unserer mechanischen Instandhaltung.

Wenn Du Dich weiterbilden möchtest, unterstützen wir Dich bei Weiterqualifizierungen in den Bereichen Meister, Techniker, technischer Fachwirt oder technischer Betriebswirt, gerne.

Ausbildungs-/Informationsseite:

www.klingele.com/unternehmen/karriere/ausbildung/industriemechaniker

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter