Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019 bei Meyer Technik Unternehmensgruppe, Ganderkesee

Betrieb

Meyer Technik Unternehmensgruppemeyer-technik
Zur Straßenmeisterei 1-2
27777 Ganderkesee
Web: www.meyergruppe.de

Ansprechpartnerin

Frau Carolin Wachtendorf
Telefon: 0 42 22 - 94 34-61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Branche

Elektrotechnik, Maschinenbau, Steuerungstechnik, Baulicher Brandschutz, Energietechnik

Ausbildungsbeginn

01. August 2019

Ausbildungsort:

  • Zur Straßenmeisterei 2, 27777 Ganderkesee
  • Berufsschule: BBS Wildeshausen oder BBS Delmenhorst

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Bewerbungsunterlagen

  • Postalisch
  • Per E-Mail

Was erwartet der Betrieb

  • Realschulabschluss oder einen Abschluss der zehnten Klasse Hauptschule
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik
  • Gutes Sozial- und Arbeitsverhalten
  • Grundlagen in den Microsoft Office Programmen
  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis
  • Persönlicher Einsatzwille und die Bereitschaft sich stetig weiterzubilden, auch in der Freizeit

Inhalte und Umfang der Ausbildung

  • Elektrische Anlagen installieren, prüfen und warten
  • Kundendienst/Service
  • Dokumentation
  • Enge Betreuung und gutes Klima
  • Frühzeitige gezielte Personalentwicklung
  • Firmenfitness
  • Übertarifliche Lehrlingsvergütung
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Lehrjahresbegleitende Seminare
  • Qualifizierte ausbildende Fachkräfte
  • Gemeinsame Azubiveranstaltungen
  • Gute Übernahmechancen

Die Firma Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Ganderkesee ist als mittelständisches Unternehmen in den Bereichen Gebäude- und Energietechnik tätig. Sie ist das Stammunternehmen der Meyer Technik Unternehmensgruppe mit 180 Mitarbeitern in vier eigenständigen GmbHs an fünf Standorten und realisiert kundenspezifische elektrotechnische Anlagen im Stark-, Schwachstrom- und Energiebereich.

Ausbildungs-/Informationsseite:

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter