Nachruf

 

2014 02 18 Vorstand 010Wir trauern

 um unseren Vorstandsvorsitzenden

 

 Rolf Stiening

 


Als Lehrer im Fach Arbeit/Wirtschaft/Technik erkannte Rolf Stiening schon frühzeitig die Schwierigkeiten, mit denen Schulabgänger auf dem Weg in eine berufliche Zukunft konfrontiert waren. Die Chancen für die Jugendlichen am Ausbildungsmarkt waren wesentlich schlechter als die der Betriebe. Für ein erfolgreiches Miteinander bedurfte es der Unterstützung auf beiden Seiten.  

So wurde Rolf Stiening im Jahr 1998 zum Initiator und Mitbegründer der Zukunfts-werkstatt Ausbildungsplatzinitiative Ganderkesee • Stadt Delmenhorst • Landkreis Oldenburg, aus der heraus ab 2003 der heutige Verein ZWAIG e. V. entstand. Seitdem hat er die Geschicke des Vereins als Vorsitzender geleitet und maßgeblich geprägt.

Im Laufe der Zeit schieden Vorstandsmitglieder aus, andere rückten nach, - aber Rolf Stiening war stets präsent. Trotz seines vielfältigen Engagements hielt er ZWAIG e. V. immer die Treue. Dies war eben „seine Initiative“, sein Lebenswerk.

Mit unermüdlicher Kraft trieb er neue Projekte an, begleitete sie selbst und erweiterte das Betätigungsfeld des Vereins. Noch Ende März war er bei der Premiere des Aktionsspiels zur Berufsvorbereitung „IdentiFIND“ aktiv. Sein Durchsetzungsvermögen, sein unbedingter Wille und ein gutes Netzwerk halfen ihm dabei, das einmal anvisierte Ziel zu erreichen. Stillstand war nicht seine Devise.

Wichtig zu erwähnen, ist auch eine andere Seite von Rolf Stiening. Seine soziale Sicht der Dinge – insbesondere im lokalen Umfeld -, seine sich kümmernde Art. Sobald Hilfe benötigt wurde, war er verlässlich mit Rat und vor allem Tat zur Stelle.

Rolf Stiening hinterlässt eine bleibende Lücke in den Reihen des Vereins. Jetzt müssen andere die Regie übernehmen und eigene Akzente setzen. Aber sein Wirken wird unvergesslich sein. Wir werden sein Andenken in Ehren halten und uns anstrengen, die Arbeit in seinem Sinne fortzuführen. 

 

Norbert Klüh und Jutta Lotze-Scherb
im Namen des Vorstandes und des gesamten Teams


Ganderkesee, im April 2017

Diesen Beitrag teilen bei:

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to Twitter